Monatsarchiv für Februar 2012

Family Stuff

Mittwoch, den 29. Februar 2012

Aktuell ist wohl mein Rechner der wertvollste Gegenstand, den ich besitze. Daneben nenne ich aber ungezählte Einzelteile mein Eigen. Nur zu gut erinnere ich mich an diverse, nervenaufreibende Umzüge, allen voran das Auflösen der Wohnung vor gut einem Jahr. An das tage-, um nicht zu sagen wochenlange Aussortieren, Einpacken und Abbauen. An zig Fahrten zur […]

Sicher ist sicher

Freitag, den 24. Februar 2012

In einigen Bereichen vermeide ich es hier ganz bewusst, mich mit allzu viel Hintergrundinformationen zu versorgen. Wenn’s funktioniert, dann ist es gut, mehr brauche ich nicht zu wissen. Aus gegebenem Anlass mussten wir aber neulich einen Blick in unseren Stromkasten werfen. Und da traf mal wieder der Satz zu: So was habe ich noch nie […]

Augenschmaus & Gaumenfreude

Dienstag, den 21. Februar 2012

Die Seegurke an sich ist ein liebenswertes Meeresgetier, das allerdings gleich mit mehreren Problemen zu kämpfen hat. Da ist der missverständliche, und auch etwas blöde Name. Dann gilt sie besonders hier in China als Delikatesse, weswegen viele von ihnen nur ein sehr kurzes Leben haben. Während dieser Zeit macht sie aber einen guten Eindruck. Sie […]

Hong Kong

Samstag, den 18. Februar 2012

If you stop loving Hong Kong – you stop loving life. So, oder ähnlich, hat mal jemand Bekanntes über Hong Kong geschrieben. Vielleicht lag es am grauen Dauerregen. Oder an der Gewissheit, dass der Urlaub langsam zu Ende geht. Ich jedenfalls möchte dieser Aussage nicht zustimmen. Die Stadt bekommt aber noch mal eine zweite Chance. […]

Fast wie im Paradies

Mittwoch, den 15. Februar 2012

Die Ha Long Bay ist eins der 7 neuen Weltwunder, und somit ein must-have-seen-in-a-lifetime-spot. Mit den sogenannten Traumzielen ist das ja so eine Sache. Ich reise dann oft mit riesengroßen Erwartungen an, und stehe ich endlich davor, denke ich: Aha. Naja, gut… Aber als Vietnams Touristenattraktion No. 1 stand die Bucht natürlich auch bei uns […]

Whitney Houston

Sonntag, den 12. Februar 2012

Ich habe die Berichte über sie in den letzten Jahren nur am Rande mitverfolgt. Trotzdem habe ich mich von der Nachricht, und den darauf folgenden unzähligen Nachrufen, mitreißen lassen. Weil ich Menschen bewundere, die etwas besonderes können, weswegen man sich zu Recht noch lange an sie erinnern wird. Und weil Whitney Houston zu meiner Jugend […]

Schneeflocken im Frühling

Freitag, den 10. Februar 2012

Ich weiß. Mit Schnee kann ich momentan in Europa niemandem imponieren. Aber hier ist das ein ganz seltenes Phänomen. Auch deshalb freue ich mich darüber. Und der Titel stimmt – weil nach dem chinesischen Kalender bereits am letzten Wochenende Frühlingsanfang war. Also dann geh‘ ich jetzt erstmal eine Schneefrau bauen!

Die Kunst des Reisens

Mittwoch, den 8. Februar 2012

Take nothing but pictures. Leave nothing but footprints. Kill nothing but time. Es gibt  Aussagen, denen ist nichts hinzuzufügen. Dies ist eine davon. Also: ………………….

Cooking (For) Dogs

Dienstag, den 7. Februar 2012

In China essen sie Hunde. Das weiß ja jeder! Zu meiner eigenen Überraschung bin ich bisher in Shanghai noch kein einziges Mal mit diesem Thema konfrontiert worden. Dazu musste ich anscheinend erst nach Vietnam fahren. Auf einem kleinen Markt, in einer schmalen Gasse, da lag er auf einmal vor mir. Auf einem großen Holzfass hindrapiert, […]