Monatsarchiv für März 2012

Pausenlos

Samstag, den 24. März 2012

China – die wirtschaftliche Supermacht von morgen. So heißt es ja oft. Nun habe ich hier im Alltag öfters eher das Gefühl, dass der große Kollaps bevorsteht. Doch ich muss fairerweise auch zugeben, dass man ab und an auf Ideen stößt, die durchaus als visionär bezeichnet werden können. Ein kleines Beispiel: Wenn die Menschen im […]

Der Tag vor einem Jahr

Freitag, den 23. März 2012

Vor gut einem Jahr mussten die Menschen in Japan Ereignisse miterleben, die außerhalb jeglicher Worte und Vorstellungen sind. Ich erinnere mich noch genau daran, wie im Fernsehen die ersten Bilder zu sehen waren, begleitet von den sich überschlagenden Stimmen der überforderten Kommentatoren. Und ich weiß auch noch, wie wir uns alle aufregt haben. Hier in […]

Der weite Weg nach Hause

Sonntag, den 4. März 2012

There are 130 million migrant workers in China. They go home only once a year during Chinese New Year. This is the world’s largest human migration. (‚Last Train Home‘ . 2009) Obwohl meine diesjährige Reise nach Deutschland erst im Juni stattfinden wird, habe ich schon ein bisschen mit den Vorbereitungen begonnen. Weil ich mich sehr […]